So, heute kam das Saatgut unter die Erde. Ich habe de Samen etwa 1 cm tief eingesetzt, mit Erde bedeckt und fest angedrückt. Dann gut angefeuchtet und ab ins beheizte Zimmergewächshaus. Die Temperatur wird mittels Zeitschaltuhr zwischen 24 und 30 Grad gehalten. Nachts lasse ich die Heizmatte allerdings ein paar Stunden aus.

Natürlich wurden die einzelnen Chili-Sorten beschriftet. Von jeder Sorte (Thai Red Hot, Serrano, Piquillo) kamen 5 Korn in die Erde.

Bilder:

Gewächshaus