Heute stelle ich euch ein neues Produkt mit Chili vor: Die „Iguana Gold Island Pepper Sauce“, eine Chili-Sauce aus Cayenne- und Habanero-Chilis.

Die Sauce stammt – wie bereits die Schokolade – aus dem Internetshop von Chili-Food. Sie kommt in einer kleinen Flasche mit 148 ml Inhalt zum Preis von 5,99 Euro daher – ein durchaus fairer Preis.

Die Sauce kommt ohne künstliche Aromen und Geschmacksverstärker aus, was ein klarer Vorteil ist. Die Farbe entspricht dem Namen, sie ist gelb-rötlich, mit etwas Phantasie also durchaus „golden“ 😉 Beim Geruchstest fällt leider der enthaltene Essig auf (ich bin persönlich kein Essig-Freund). Aber auch ein leicht fruchtiges Aroma ist bemerkbar.

Beim Geschmack schmeckt man glücklicherweise vom Essig kaum etwas, das fruchtige Aroma der Sauce kommt deutlich heraus. Die Schärfe ist im mittleren Bereich (Schärfe 5) angegeben, was sich auch in etwa mit meinem Empfinden deckt. Man kann sie – wenn man Schärfe gewohnt ist – auch in kleinen Mengen pur probieren. Ansonsten ist sie ein geeignetes Würzmittel.

Die Sauce ist somit durchaus zu empfehlen. Wer allerdings ein Höchstmaß an Schärfe erwartet, sollte lieber zu einem anderen Produkt greifen.

Meine Bewertung

Aussehen:
Inhaltsstoffe:
Geschmack:
Schärfe: