Ich möchte euch ein weiteres Rezept für Chili con Carne vorstellen. Es wird ähnlich einfach gemacht wie das Chili aus dem anderen, hier vorgestellten Rezept, lediglich die Mengen und Zutaten variieren etwas.

Zutaten (für 4 Personen):

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Dose ganze Tomaten
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Dose rote Bohnen
  • 1 EL Chili-Pulver (bei scharfem Pulver weniger!) oder frische Chilis nach Belieben
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung:

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln würfeln und anbraten. Fleisch hinzugeben, anbraten und fein zerkleinern, z.B. mit einer Gabel zerdrücken.

Tomaten mit der Flüssigkeit hinzugeben und ebenfalls zerkleinern. Gut kochen lassen, bis die Soße etwas eingedickt ist. Dann die Bohnen samt Flüssigkeit hinzugeben und kurz mitköcheln lassen.

Mit Chili, Salz und Pfeffer würzen (bitte sparsam anfangen). Mit Weissbrot oder einer Beilage der Wahl servieren.

Guten Appetit!