Heute gibt es die Bilder von den ersten Blüten der Chili-Pflanzen (auch „Königsblüte“ genannt). Auf einigen Seiten wird ein Ausbrechen dieser Blüten empfohlen, weil sich dadurch angeblich der Ertrag erhöht. Meiner Erfahrung nach hat das allerdings keinen Einfluss auf den Wuchs der Pflanzen oder auf die Anzahl neuer Blüten. Von daher lass ich die Pflanzen so wachsen und breche keine Blüten aus.

Was mir allerdings aufgefallen ist: Viele der ersten Blüten bilden keine Früchte aus, sondern fallen nach ein paar Tagen einfach ab. Ich denke, das ist normal und hab mich noch nie daran gestört.

Wenn die ersten Chili-Schoten wachsen, kommen natürlich neue Bilder.