Draußen ist der Winter doch noch angekommen. Wir drehen heute mal die Zeit etwas vor bis zur nächsten Grillsaison. Und was passt besser zu gegrilltem oder gebratenem Fleisch, als eine feurige Barbecue Sauce? Die Crazy Cow Sauce von Chili Food macht Lust auf die erste Grillparty des Jahres.

Natürlich muss es nicht unbedingt Gegrilltes sein. Auch zu gebratenem Fleisch oder Spare Rips passt eine Barbecue Sauce herrvoragend dazu. Sie lässt sich sowohl zum fertigen Essen dazureichen oder als Marinade verwenden.

Die Crazy Cow von Chili Food kostet zurzeit 5,99 Euro. Optisch lässt sich die Soße leicht mit dem hier ebenfalls schon vorgestellten Spicy Ketchup verwechseln. Der Inhalt der stabilen Glasflasche hat eine kräftige, dunkelrote Farbe und schmeckt sehr würzig, rauchig und etwas süßlich, wie man es von einer Barbecue Sauce erwartet.

Die Schärfe liegt laut Hersteller im mittleren Bereich, was auch der Realität entspricht. Dadurch ist das Produkt genießbar, ohne dass man gleich Feuer spuckt.

Neben vielen Gewürzen sind auch Sardellen in der Zutatenliste aufgeführt. Dadurch ist das Produkt leider nicht für Vegetarier geeignet.

Insgesamt handelt es sich bei der Crazy Cow aber um eine hervorragende Grillsoße. Intensiv im Geschmack und von der Schärfe her genau richtig.

Zutaten:

Ketchup (Wasser, Tomaten, Maissirup, Essig, Zwiebeln getrocknet, Gewürze, natürliches Aroma), brauner Zucker, Chipotle Mischung (Chipotle Chili, Wasser, Salz, Zitronensäure), Wasser, Essig, Worchestershire Sauce (Essig, Melasse, Maissirup, Wasser, Salz, Zuckerkulör, Knoblauch getrocknet, Zucker, Gewürze, Sardellen, Tamarind-Extrakt, natürliches Aroma), Senfkörner, Rauch, Chipotle Chili, rote Chili, Gewürze

Chili-Blog Kurzbewertung der Crazy Cow Barbecue Sauce:

Aussehen:
Inhaltsstoffe:
Geschmack:
Schärfe:
Link zum Hersteller: Crazy Cow Barbecue Sauce

Bilder:
Crazy Cow Barbacue Sauce Crazy Cow Barbacue Sauce