Für alle, die ebenfalls mit dem Gedanken spielen, Chilis (oder andere Pflanzen) in Hydrokultur zu ziehen: Achtet darauf, dass der Wasserstandsanzeiger richtig „sitzt“ und den Wasserstand korrekt anzeigt. Bei mir tat er das leider nicht :-( Die Folge: Als morgens mal die Sonne schien, ist der Keimling nahezu vertrocknet. Durch sofortiges gießen konnte ich ihn zwar erstmal wieder retten und er sah auch wieder relativ normal aus. Allerdings wuchs er nicht mehr weiter und nach ein paar Tagen sind die Blätter nach und nach vertrocknet.

Das Experiment Hydrokultur ist als erstmal gescheitert. Bilder erspare ich euch an dieser Stelle. Heute oder morgen werde ich aber den zweiten Versuch starten. Bis auf die blöde Wasserstandsanzeige funktionierte das Ganze nämlich recht gut und sauber.

Foto: © Vidady – Fotolia.com