Auf den Bildern seht ihr meine neueste Errungenschaft: Einen „Zierchili“. Den bzw. die gabs im Baumarkt zum Sonderpreis und da hab ich ihn direkt mitgenommen.

Laut Etikett handelt sich um die Zierchili Sorte Capsicum annuum-Sorte.

Auf dem Schild wurde ein großer Hinweis „Nicht zum Verzehr geeignet“ angebracht. Und hier frage ich mich natürlich, warum? Normalweise sind alle Chilis essbar. Ich vermute das hier die Pflanze durch regelmäßiges Schneiden klein gehalten und eventuell sogar mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurde. Ich werde mich auf jeden Fall an den Hinweis halten.

Kennt jemand einen weiteren Grund für die „Ungenießbarkeit“ dieser Früchte bzw. dieser Zierchili? Ich würde mich über entsprechende Kommentare freuen.

Anbei noch einige Fotos meiner Errungenschaft:

Zier-Chili 1Zier-Chili 2Zier-Chili 3Zier-Chili 4005Zier-Chili 6